Luxen Berlage GbR


Bau- und Möbeltischlerei
 

Ostindischer Palisander

Art: Laubholz

DIN-Bezeichnung: POS

Botanischer Name: Dalbergia latifolia

Botanische Familie: Fabaceae, Leguminosae, Papilionaceae

Vorkommen: Ein großer Baum, der in Südasien, östliches Indien und Sri Lanka, Indochina und Java gedeiht. Auch als ostindisches Rosenholz bekannt. In Indien auch Shisham, Sissoo und Biti genannt.

Ist in Europa nur in geringen Mengen erhältlich.

Erscheinungsbild: Das Splintholz ist weissgrau bis cremegelb mit rötlicher Tönung und ist scharf vom dunkelpurpur oder purpurbraunen Kernholz, mit schwarzen Streifen, getrennt. Zeigt auf radial geschnittenen Flächen dekorative Strahlen mit gleichmäßiger und mittelgrober Textur. Poren gross, zerstreut, Zuwachszonen undeutlich, geradefaserig, intensiv gestreift, sehr dekorativ.

Baumstamm: Höhe bis 25 m, Durchmesser bis 1,5 m.

Eigenschaften: Das dichte Holz ist sehr hart, zäh, dauerhaft und schwindet wenig. Darrdichte etwa 800 kg/m3. Langsame Trocknung verbessert die Färbung. Arbeitet wenig bei hoher Biege- und Druckfestigkeit, mittlerer Schlagfestigkeit, geringer Tragfähigkeit und guten Dampfbiegeeigenschaften.

Verarbeitung: Relativ schwierig von Hand oder maschinell zu bearbeiten. Werkzeuge stumpfen stark ab. Ungeeignet zum Nageln oder Schrauben, aber zufriedenstellender Klebehalt.

Holzschutz: Das Splintholz ist anfällig für Befall durch den Splintholzkäfer aber das Kernholz ist sehr alterungsbeständig und resistent gegen Holzschutzbehandlung.

Verwendung: Innenausbau, Möbel, Verschalungen, Parkett, Drechseln, Schnitzerei, Musikinstrumente, Intarsien, Furniere

Raumgewicht: 1,00 - 1,15

Druckfestigkeit: 55 - 65 N/mm2

Biegefestigkeit: 130 - 138 N/mm2

Härte nach Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 65 - 90, H BI = 34 N/mm2

Englisch: Honduras Rosewood, Indian Rosewood

Andere regionale Bezeichnungen: Brazil Rosewood, Burma Palisander, Caviuna, Citronnier, Grenadillo Rojo, Honduras, Java Sonokeling, Majunga, Manipika, Morado, Rosenholz, otindisches Jacaranda, Palisander, Pau Ferro, Rio Jacaranda, Rio Palisander, Siam Palisander, Sonokeling, Soroka, Tamatave, Volombodimpona, Zitronenholz

Siehe auch: Madagaskar Palisander


zurück