Luxen Berlage GbR


Bau- und Möbeltischlerei
 

Hemlock

Botanischer Name: Tsuga canadensis

Vorkommen: Kanada und USA

Baumstamm: Höhe bis 30 m, Durchmesser bis 0,9 m.

Holzfarbe: Rötlichgrau bis gelbbraun.

Merkmale: Harzgänge fehlen, geruchslos, feine Spiegel auf Radialflächen erkennbar.

Eigenschaften: Das leichte Holz ist weich grobfaserig, spröde und splitternd. Es lässt sich normal bearbeiten, gut spalten, schwindet und wirft sich aber beträchtlich. Es ist wenig witterungsbeständig.

Resistenz: Pilz gering bis mittel. Insekten gering.

Verwendung: Außenbau, Leisten, Latten/Leisten, Sauna, Turnhallen, Parkett, Zäune, Papier

Raumgewicht: 0,40 - 0,50

Zugfestigkeit: 68 N/mm2

Druckfestigkeit: 36 - 54 N/mm2

Biegefestigkeit: 70 - 80 N/mm2

Härte nach Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 30 - 40 N/mm2, H BI = 14 N/mm2

Deutsch: Edeltanne, Fichte, Haselfichte, Rottanne, Silbertanne, Taxtane, Weißfichte, Weißtanne

Englisch: Canadian, Common Spruce, Eastern Hemlock, European Spruce, Pacific Hemlock, Prince Albert Fir, Western Hemlock, White Deal, White Hemlock, Whitewood

Französisch: Epicéa Commun, Faux Sapin, Pesse, Pinasse, Sapin Blanc, Sérenté

Niederländisch: Dennen, Fijnspar, Vuchte, Vuren, Zilverden

Andere regionale Bezeichnungen: Berghemlock, Blackhemlock, Hemlocktanne, Tanne


zurück