Luxen Berlage GbR


Bau- und Möbeltischlerei
 

Kastanie

Botanischer Name: Castanea sativa

Vorkommen: Mitteleuropa und Nordafrika. Ursprung Asien.

Baumstamm: Höhe bis 25 m, Durchmesser bis 1,2 m.

Holzfarbe: Hellgelbbraun. Splint grau.

Merkmale: Poren ringförmig und gross. Jahresringe sehr deutlich. Die grossen Poren bilden im Längsschnitt deutliche Nadelrisse. Dekoratives Holz mit hohem Gerbsäuregehalt.

Eigenschaften: Das Holz ist ziemlich hart, elastisch und leicht spaltbar. Es ist gut zu bearbeiten, schälen, messern und drehen.

Resistenz: Pilz gross bis sehr gross. Insekten gross bis sehr gross.

Verwendung: Wasserbau, Schiffbau, Möbel, Furniere, Konstruktionsholz

Raumgewicht: 0,60 - 0,70

Zugfestigkeit: 115 - 142 N/mm2

Druckfestigkeit: 40 - 52 N/mm2

Biegefestigkeit: 63 - 79 N/mm2

Härte nach Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 32 - 37 N/mm2, H BI = 15 - 23 N/mm2

Englisch: Sweet Chestnut

Französisch: Chataignier

Andere regionale Bezeichnungen: Echte Kastanie, Edelkastanie, Esskastanie, Rosskastanie, wilde Kastanie


zurück