Luxen Berlage GbR


Bau- und Möbeltischlerei
 

Koto

Art: Laubholz

DIN-Bezeichnung: KTO

Botanischer Name: Pterygota macrocarpa

Botanische Familie: Sterculiceae

Vorkommen: Westafrika, Nigeria, Ghana und Kamerun

Baumstamm: Höhe bis 40 m, Durchmesser bis 1 m.

Holzfarbe: Weissgelb bis gelbbräunlich Splint etwas heller, kaum vom Kern zu unterscheiden.

Merkmale: Mittelgrosse Poren, zerstreut und zahlreich. Die Markstrahlen sind sehr fein, im Längsschnitt als verschieden lange, dünne Striche erkennbar.

Eigenschaften: Das Holz ist mässig dicht und ziemlich fest. Es lässt sich leicht bearbeiten, messern und schälen. Wechselwüchsiges Holz ergibt schön gestreifte, dekorative Flächen. Das Holz schwindet mässig und lässt sich gut leimen und polieren.

Resistenz: Pilz mittel bis gering. Insekten mittel bis gering.

Verwendung: Furniere, Sperrholz, Innenausbau, Möbel, Musikinstrumente.

Raumgewicht: 0,65 - 0,75

Zugfestigkeit: 84 N/mm2

Druckfestigkeit: 43 - 58 N/mm2

Biegefestigkeit: 85 N/mm2

Härte nach Brinell 12% Feuchtigkeit: H BII = 45, H BI = 19 - 22 N/mm2

Andere regionale Bezeichnungen: Efok, Pohouro


zurück